Regelungen aufgrund der aktuellen Corona-Situation:

  • Registrierung aller Teilnehmer im Vorfeld.
  • Beschränkung auf einen Online-Ticketverkauf vorab (keine Tageskasse).
  • Modepräsentationen der Brautausstatter anstatt einer zentralen Modenschauen.
  • Allgemeine Abstandsregelung
  • Maskenpflicht abhängig von den Auflagen.
  • Zusätzliche Handdesinfektionsspender.
  • Kontaktloses Bezahlen im gesamten Messebereich inklusive Gastronomie.
  • 3G-Regel