Häufig gestellte Fragen und Antworten rund um Ihren Besuch

Ab wann gibt es Eintrittskarten für die Hochzeitsmessen?

Für die Ingolstädter Hochzeitsmesse gibt es Karten im Vorverkauf ab ca. November des Vorjahres.

Wo gibt es Tickets im Vorverkauf für die Ingolstädter Hochzeitsmesse?

Donaukurier Ticketservice (Stauffenbergstr. 2a, 85051 Ingolstadt) Westpark (Eingang A, Infothek) Tourist Information am Rathausplatz (Moritzstr. 19, 85049 Ingolstadt) Online-Tickets bei eventbrite: https://www.eventbrite.de/e/ingolstadter-hochzeitsmesse-2020-tickets-77089373391

Welche Branchen kann ich auf der Hochzeitsmesse antreffen?

Im Bereich Besucher werden alle Aussteller nach Branchen sortiert aufgelistet. Dort findet man alle Aussteller, die zu diesem Zeitpunkt schon angemeldet sind. Oft melden sich noch Firmen kurzfristig an, die noch nicht auf der Liste stehen aber einen Stand auf der Hochzeitsmesse haben.

Was erwartet mich auf der Hochzeitsmesse noch alles?

Für die Besucher der Hochzeitsmessen gibt es ein Rahmenprogramm mit Modenschauen, Gewinnspiel, Welcome-Bag etc. Diese Highlights werden unter AKTUELLES näher beschrieben. Kurzfristige Sonderaktionen wie Ticketverlosung etc. laufen auch über unsere Social-Media Kanäle auf Facebook und Instagram.

Wann finden Modenschauen statt?

Einen Überblick über die neuesten Hochzeitstrends erhält man am besten bei den kurzweiligen Modenschauen. Die Modenschau-Zeiten stehen bei den MESSEFACTS.

Zahlen Kinder auch Eintritt?

Nein, bis zu einem Alter von 16 Jahren zahlen Kinder in Begleitung Erwachsener keinen Eintritt.

Was kostet eine Eintrittskarte?

Vorverkauf: 9,00 Euro pro Person inkl. MwSt. und VVK-Gebühr. Tageskasse: 10,00 Euro pro Person inkl. MwSt. Kinder unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener frei.

(Stand November 2019)